Interview in der dropa balance

Hier ein Interview im dropa balace - Heft. Die fröhliche empathische Art von der Journalistin Frau Kliewer machte es mir leicht, ohne Hemmungen und offen zu erzählen.


Unter uns:

So tapfer wie ich im Interview wirke, bin ich natürlich nicht jeden Tag. Doch ich glaube, kein Mensch ist jeden Tag tapfer und stark. Es gibt Tage da ist man voll Power und hat alles im Griff. Dann gibt es Tage, da ist man schwach traurig und verzweifelt. Beides gehört zum Leben.


Lieber mal ehrlich Traurigkeit zuzulassen, als eine gespielte Fröhlichkeit vorzuspielen.


Um das Interview zu lesen, bitte den folgenden Link anclicken:



Interview




0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen