top of page

Gelungenes Comeback

Eines vorweg:

Seit ich endlich in guten ärztlichen Händen bin, geht es mir immer besser. Ich habe wieder Lebensfreude, Energie für Aktivitäten und bin einfach glücklich, dass die schlechten Jahre vorbei sind😊


In einem Anflug von Übermut meldete ich mich beim Reusslauf an. Nicht die Zeit war mir wichtig, sondern gesund und ohne Probleme ins Ziel zu kommen.


Mein Mann übernahm sofort die Trainerfunktion. Er begleitete mich bei jedem Wetter wochenlang mit dem Velo. Er nahm seine neue Rolle ernst und achtete auf einen guten Laufstil und übte mit mir Quantität und Qualität.


Wie Ihr auf dem Foto seht, habe ich die Herausforderung angenommen.


Mein armer Mann ertrug meine Nervosität vor dem Lauf wie ein richtiger Profi-Trainer. Vermutlich war er froh, als ich um 14 Uhr startete.

In jeder Kategorie hatte es einen Pacemaker mit einer Fahne am Rücken und einer Laufzeit. In unserer Gruppe war die Wunschzeit 60 Minuten. Obwohl ich eher mit mehr als einer Stunde für mich rechnete, war ich von Anfang an hinter dem Pacemaker. Unser Pacemaker war eine Frau, die uns jeden geschafften Km mitteilte und ein sehr regelmässiges Tempo hatte. Zuschauer klatschten und spornten uns mit Hopp-Rufen an.


Was für ein wunderbares Gefühl, als ich nach Jahren endlich wieder einmal diese besondere Atmosphäre bei einer Laufveranstaltung spüren konnte. Während dem Lauf spürte ich ein Glücksgefühl und Dankbarkeit wieder dabei sein zu können.


Meine Wunschzeit eine Stunde erreichte ich fast: Es waren eine Stunde und 31 Sekunden.

 

Glücklich fiel ich am Ziel meinem Schatz in die Arme. Was will man mehr?

Ich bin zurück im Leben!

 

 

Nachfolgend ein paar Impressionen






0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Guru Gaitri Mantra

コメント


bottom of page