Morgen geht's los ... !


Heute, am 11. Februar 2020, bin ich im Spital Basel angekommen.


Ich freue mich sehr, dass es nun vorwärts geht - aber natürlich bin ich auch sehr aufgeregt und nervös. Morgen um 7 Uhr fängt die 5-stündige Operation an.


Die Ärzte werden mir aus aus Rippen und Ohrknorpel eine richtige neue Nase "basteln" - aber (noch) nicht ins Gesicht setzen, sondern ...



... vorerst auf meinem Unterarm "einpflanzen". Die Nase wird auf meinem Unterarm mit den Blutbahnen gekoppelt und während fünf Wochen regelrecht "herangezüchtet".


Anschliessend wird mir die neue Nase ins Gesicht eingefügt.


Verrückt, nicht wahr? Operationen dieser Art hat's noch gar nicht so oft gegeben ...


Generell fühle ich mich hier in Basel sehr wohl.

Ich werde hier sehr gut betreut und zwar vom Chirurgen über das Pflegepersonal bis hin zur Reinigungskraft.



#krebsgesicht #neueNase #Wiederherstellung



Treten Sie mit mir in Kontakt

  • Twitter Susi Schildknecht-Gut

Leiden Sie an Krebs oder einer anderen schwerwiegenden Krankheit und erleben Sie Ähnliches im Umgang mit Ärzten, Pflegepersonal und Spitälern wie ich?

 

Hat eine Krankheit oder ein Unfall sichtbare Spuren bei Ihrem Aussehen hinterlassen und Sie spüren auf Schritt und Tritt den Blick der irritierten Gesellschaft?

 

Suchen Sie den Austausch mit jemandem, der weiss, wie es Ihnen geht und wie Sie sich fühlen? Oder haben Sie sonst eine Mitteilung für mich?

Zögern Sie nicht – kontaktieren Sie mich. Ich freue mich auf Ihre Nachricht!

© 2020 Susi Schildknecht-Gut